Beiträge von Jana

    Ich würde mich nur freuen, wenn man daran nicht festmacht, ob man jemanden mag oder nicht. Das erlebe ich täglich hautnah und finde das ist kein Grund! Menschen haben unterschiedliche Meinungen schon immer gehabt, sich aber trotzdem nicht in 2 Lager gespalten.

    Ob ein Mensch geimpft oder nicht geimpft ist, sagt nichts über den Charakter aus. Daran sollte man es nie festmachen. Ich kenne auch ungeimpfte Menschen, mit denen rede bzw. tratsche ich auch mal, aber mit den dazu gehörigen Abstand. Ich persönlich finde es unmöglich bzw. traurig wie Einige doch sich gegenseitig beschimpfen.

    Liebe Gäste,


    auch für euch gelten hier Regeln:

    -Auch werden Grüße gelöscht von Foren, wo kein Gästebuch vorhanden ist, um einen Gegenbesuch abstatten zu können und kein Link haben

    Bitte immer einen Link dazu schreiben, ansonsten werden die Gästeeinträge nicht freigeschaltet, sondern gelöscht!

    Und was sagen die Medien? es gibt keine Spaltung noch 2er Klasse,das ist aber eingetroffen.

    dazu gibt es hier das Thema:


    Spaltung des deutschen Volkes


    Nun zum eigentlichen Thema. Klar macht jetzt auch Corona aggressiv, aber ich finde das wird auch geschürt von gewissen Gruppen. Das hat man leider wieder gesehen in Cottbus, Brandenburg usw. Dort hat die AFD mit Unterstützung von der Patriotic Opposition Europe (kurz POE), NPD, III Weg zur Demo aufgerufen, was man ja jetzt "Spaziergang" nennt. Die interessieren sich nicht für die Belange der Bevölkerung, nein sie Verfolgen ihre eigenen Interessen. Die da mitgelaufen sind oder den Aufruf gefolgt sind, wussten wer die Leute waren und wer da mitläuft zeigt seine Sympathie mit Ihnen und braucht sich dann nicht zu wundern, wenn sie als Nazi bezeichnet werden. Und ehrlich jetzt: Sowas brauchen wir gar nicht. Es gab mal ein Widerstandskämpfer der einen sehr guten Spruch sagte, was heute leider wieder zutrifft bzw. den anwenden kann.


    Warum kann man sich nicht ein Beispiel an Spanien oder Portugal nehmen? Dort bekämpfen sie die Pandemie gemeinsam. Da wird nicht so ein Theater gemacht wie hier.

    Und ja ich glaube, das es noch schlimmer werden wird, weil die Menschheit nichts lernt aus der Vergangenheit. Lieber gemeinsam anstatt gegeneinander.

    Ehrlich, die Geimpften.

    auch Ungeimpfte

    Bin Niemanden eine Rechenschaft schuldig, ich/wir habe Seite und nicht FB wo man ehrliche Texte/Screen und Beweise so wie Videos sehen kann, was eine Impfung so alles schon angestellt hat.

    So wie ihr Geimpften, haben wir auch unsere Seiten um auf dem Laufen zu bleiben uvm....

    sehe ich immer wieder bei FB und das sind rechtsextreme Seiten, tut mir leid, wenn ich das jetzt so sagen bzw. schreiben muss.

    Aber es ging hier ganz alleine um die persönliche Meinung und nicht darum, was irgendwelche Seiten oder Gruppen verbreiten. Keiner hat hier geschrieben gehabt, das die Ungeimpften oder umgekehrt schuld haben. Geimpfte wie auch Ungeimpfte können andere anstecken.


    Aber jetzt schließe ich hiermit das Thema.


    thexmaexrledxigt01lcx73

    mal zum nachdenken anregen. Und ja, daran ist was Wahres.


    so ganz kann ich dem nicht zustimmen, denn egal ob geimpft oder ungeimpft, die Ansteckung ist halt gegenseitig. Aber darum gehts gar nicht. Der Verlauf bei einem Ungeimpften ist viel dramatischer als bei einem Geimpften. So ist es nun mal und die Sterberate bei Ungeimpften viel höher ist. Und leugnen kann man es nicht, es sind viel mehr ungeimpfte auf der Intensiv als Geimpfte.

    Da unterscheiden sich ja die Meinungen sehr.


    Viele sagen es gibt Corona, wobei es einige auch wiederum sagen, das es kein Corona gibt.

    Wie ist eure persönliche sachliche Meinung dazu?

    Vorab möchte ich euch bitten, dies sachlich zu betrachten. Keine Beleidigungen, Beschimpfungen oder Provokationen. Dies hat man ja nun ausreichend im Netz sprich vor allem bei Facebook. Wir sind alle erwachsen und sollte bedenken, das hinter jedem User ein Mensch steckt. Egal ob geimpft oder ungeimpft.

    Auf beiden Seiten gibt es Beschimpfungen und das muss man hier im Forum nicht auch noch haben.

    Also darum bitte ich euch, hier sachlich zu bleiben.


    Wer ist was und warum?


    Ich bin geimpft, erst wollte ich mich nicht impfen lassen, aber als man gesehen hat, wie viele Menschen es schlecht erging, wurde ich nachdenklich. Aber auch der Grund spielte eine Rolle, das man nicht so eingeschränkt sein möchte.